Projekte

 

Die Urbane Diakonie initiiert, fördert
und unterstützt Projekte im urbanen Lebensraum nach dem Motto
«Gemeinsam füreinander im Quartier».

Für einen starken Zusammenhalt im Quartier

Kirchgemeinden, Diakoniewerke, Vereine oder andere Zusammenschlüsse können – im Namen der Urbanen Diakonie – Projekte im Quartier initiieren und umsetzen. Damit setzen sie ein Zeichen für starken Zusammenhalt und ein gemeinsames Füreinander. Ihr Engagement und ihre Arbeit hilft nachhaltig, soziale Brennpunkte zu erkennen und Unterstützung zu bieten.

Projekte, die mit dem Label «Urbane Diakonie» gekennzeichnet sind, haben eine starke Symbolkraft und zeigen, dass im städtischen Quartier ein integratives, freud- und würdevolles Leben möglich ist.

Projekte für tragfähige Lösungen

Die Stiftung stellt auf dieser Website Projekte aus dem In- und Ausland vor, die unter der Marke «Urbane Diakonie», die von evangelisch-reformierten Kirchgemeinden, Pfarreien, anderen religiösen Gemeinschaften und sozial-diakonischen Institutionen initiiert wurden. Diese vermitteln einen Überblick und sollen Impulse geben, wie diakonische Herausforderungen im urbanen Raum aufgegriffen, nach tragfähigen Lösungen gesucht und diese zielstrebig umgesetzt werden können.

 
 
 

 

Städte und Regionen im Überblick


 

Unsere Projekte in

Zürich

Unsere Projekte in 

Genf

Projektbeispiele aus 

Deutschland

 

Die Urbane Diakonie startet mit dem Pilotprojekt «Quartier schaffen» in Zürich-Witikon. Weitere Pilotprojekte sind auch in anderen Schweizer Städten in Vorbereitung. Sie werden zu gegebener Zeit auf dieser Website vorgestellt. 

 

Zürich


 

Pilotprojekt Zürich-Witikon

Quartier schaffen.

Die Projektzone, um die es in diesem
Projekt geht, liegt im Zentrum des «Dorfkerns» von Witikon.

weiter >>

Projekt Streetchurch

Chancen schaffen.

Die Streetchurch arbeitet im urbanen und multikulturellen Umfeld mitten in der Stadt Zürich. 

weiter >>

Unsere Projekte in

Coming soon

 

 

Genf


 

Projekt Espace Solidaire Pâquis

 

Die offene Kirche liegt im Quartier Pâquis in Genf.

weiter >>

Unsere Projekte in

Coming soon

 

Unsere Projekte in

Coming soon

 

 

Projektbeispiele aus Deutschland


 

Projektbeispiel Grossostheim

Mosaik.

Ein Mehrgenerationenhaus stellt einen Mittelpunkt im Quartier dar und schafft Raum für vielfältigste Kooperation der lokalen Akteure.

weiter >>

Projektbeispiel Dülmen

Ein Haus für alle.

Ein Ort, an dem sich Menschen aller Generationen im Alltag begegnen und gemeinsam Zeit verbringen. 

weiter >>

Projektbeispiel Lübeck

Moisling.

Kirchgemeinde als Knotenpunkt: Zusammenarbeit für altersgerechtes Leben und Wohnen

weiter >>

 

 

Stiftung Urbane Diakonie / T 031 631 80 67 / info@urbanediakonie.ch Impressum